Die besten Indie-Games auf Steam im Mai

Besten Indie-Games Steam Mai

Die besten Indie-Games auf Steam im Mai

Die besten Indie-Games auf Steam im Mai entführten euch in die entlegenen Weiten des Weltalls, auf neondurchflutete Rennstrecken und in alptraumhafte Katakomben. Um euch die Orientierung zwischen den neuen Spielen zu erleichtern, folgt hier eine kleine Auswahl der besten Indie-Games Neuerscheinungen auf Steam im Mai. Schaut sie euch an:

Stellaris

Stellaris ist das nächste große Strategiespiel der Paradox Development Studios, den Machern von Crusader Kings und Europa Universalis. Diesmal haben sie sich an einen klassischen Weltraum-4X-Titel herangetraut (Xplore, Xpand, Xploit und Xterminate). Anders als das jüngst erschienene simplere Remake von Master of Orion läuft bei Stellaris aber alles in Echtzeit ab. Natürlich kann das Spiel auch jederzeit pausiert werden.

Stellaris bietet in einem Spieldurchgang tausende von Planeten in einer prozedural generierten Galaxie, die von euren losgesandten Wissenschaftlern auf ihren kleinen Enterprises entdeckt werden wollen. Dazu gibt es einen Schiffs-Designer, mit dem ihr eure eigenen Raumschiffe entwickelt, zahlreiche individuelle Völker, die die Galaxie bewohnen und unzählige Drehschrauben und Optionen, womit euer Spielerlebnis individuell angepasst werden kann.

Glitchspace

Programmieren ist für euch ein Buch mit sieben Siegeln? Dann riskiert einen Blick auf Glitchspace. Das Puzzlegame fordert den Spieler dazu auf, eine Cyberwelt zu modifizieren und zu hacken. Dabei bringt es die dafür nötigen Ideen und Mechanismen ganz behutsam bei und am Ende steht man mit soliden Grundkenntnissen der Programmierung da.

Nicht nur einmal machen sich dabei Parallelen zu dem Klassiker Portal bemerkbar. Glitchspace kann sich dabei ganz locker als intelligentes Puzzlespiel in eine Ahnenreihe mit dem Vorbild stellen.

In meiner Glitchspace Review bekommt ihr einen tiefergehenden Einblick in das Puzzlespiel.

Duskers

In der Drehbuchtheorie heißt es gerne: „Show! Don’t tell!“ Der (gute) Horrorfilm geht noch einen Schritt weiter und sollte das mordende und killende Monster selten in Gänze zeigen. Genauso verfährt das Science-Fiction-Horror-Game Duskers. Als Drohnenpilot darf der Spieler hier Roboter auf verlassenen Raumschiffen steuern und muss sich vor Aliens und anderweitigen Gefahren schützen.

Aber statt opulenter Grafik bietet Duskers eine minimalistische Spieledarstellung, die sich an der klobigen Retro-Hardware der Alienfilme orientiert. Das bedeutet: Fluoreszierende Computermonitore mit Grünstich und Konsoleneingabe zur Steuerung der Drohnen. Wer es ganz authentisch mag, kann sich von der offiziellen Website ein Drohnen-Manual herunterladen, ausdrucken und in einen Ordner packen, um während einer Bergungsaktion hektisch darin rumzublättern, um den richtigen Konsolenbefehl zu finden.

Riff Racer

Mit Riff Racer erwartet euch ein musikbasierter Indie-Arcade-Racer. Der Clou bei dem Ganzen: Es gibt keine vorgegeben Rennstrecken. Stattdessen werden die Kurse von einem Algorithmus erstellt, der die im Hintergrund laufenden Musik-Tracks zu einer fahrbaren Strecke formt.

Ihr könnt euch so aus eurer persönlichen Musikbibliothek eure eigenen Pisten zusammenstellen lassen. Dabei fahrt ihr nicht gegen die KI oder menschliche Kontrahenten, sondern müsst euch in Rennen gegen die Zeit bewähren. Knallige Neoneffekte und waghalsige Sprünge, Drifts und Stunts runden das Spielerlebnis von Riff Racer ab.

Nachfolgend gibt es hier eine ausführliche Riff Racer Review.

Salt and Sanctuary

Salt and Sanctuary ist eine Hommage an Dark Souls im 2D-Format. Und was für eine! Das Action-Rollenspiel kombiniert herausfordernde Kämpfe, schaurig-schöne Düsteroptik und süchtig machendes Looten und Leveln.

Es gibt zahlreiche Waffen, Rüstungen, Zauber und Gegenstände zu entdecken, während ihr durch die gigantischen Labyrinthe und staubigen Verliese streift. Wenn ihr einen Ersatz für Dark Souls 3 sucht, dann seid ihr bei Salt und Santuary genau richtig.

Hier könnt hier meine ausführliche Salt and Sanctuary Review lesen.

Hinterlasse einen Kommentar