Was habt ihr zuletzt gespielt? Eure Games des Monats August

Was habt ihr zuletzt gespielt - Eure Games des Monats August 17 Call of Duty WW2 Playstation Now SpecOps The Line

© 2K Games / Sony / Activision Blizzard

Call of Duty: WW2 und Playstation Now haben bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Doch was habt ihr zuletzt gespielt? Was waren eure Spiele des Monats August?

Diesen Monat nahm die Gamescom 2017 viel Zeit für mich ein. Doch ich konnte dort einige Titel antesten, die mich persönlich interessierten. So spielte ich eine kurze Runde Call of Duty: WW2, die mich für die folgende Beta leicht angefixt hatte. Außerdem konnte mich die Playstation-Now-Testwoche für den Service begeistern.

Eure Games des Monats August - Call of Duty WW2

© Activision Blizzard

Call of Duty wie damals

Die Multiplayer-Beta zu Call of Duty: WW2 lief auf Playstation 4 vom 25. August und endete am 28. August. Ich muss zugeben, dass ich die Titel der Call-of-Duty-Reihe nie wirklich im Multiplayer durchgesuchtet hatte. Ich war meist in der Singleplayer-Kampagne unterwegs. Doch das neue „alte“ Boots-on-the-Ground-Spielgefühl ist in meinen Augen eine wohltuende Rückbesinnung auf die Stärken, die die Serie anfangs groß gemacht hatten.

Aber keine Sorge wenn ihr die Beta verpasst habt, denn der Termin für die nächste Beta steht schon fest. Morgen, am 1. September (19 Uhr) bis zum 4. September (wieder 19 Uhr) geht es weiter.

Anzeige: Call of Duty: WW2 (PS4) jetzt bei Amazon bestellen

Eure Games des Monats August - Playstation Now

© Sony

Streaming mit Playstation Now läuft ja doch

Letzte Woche startete auch der neue Streaming-Service Playstation Now für Playstation 4 und PC. Sonys Netflix für Games sozusagen. Ich schnappte mir die einwöchige Testphase und machte mich darauf gefasst, laggende und mit Kompressionsfehlern behaftete Ruckelorgien vorzufinden.

Aber siehe da! Meine 50-Mbit-Leitung war solide genug und bislang hatte ich keinerlei Verbindungsabbrüche. Nach wenigen Minuten hatte ich vollkommen vergessen, dass die Spiele nur über die Internetverbindung gestreamt werden. Ein Hoch auf moderne Technik!

Anzeige: PlayStation Store Guthaben (20 Euro) jetzt bei Amazon bestellen

Eure Games des Monats August - Spec Ops The Line

© 2K Games

Und was habe ich bei aus der Auswahl der etwa 400 Titel von PS Now angespielt? Hauptsächlich Perlen der letzten Generation, die mir den Fingern entglitten sind. Und dazu gehören der Kritikerliebling SpecOps: The Line, Gravity Rush Remastered, Catherine oder auch Shadow of the Colossus (ja, Schande über mein Haupt). Und da werden im nächsten Monat wohl noch einige hinzu kommen.

Und was habt ihr zuletzt gespielt? Was waren eure Games des Monats August? Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen!

Wenn dir die Story gefällt, dann folge GamesPhilosoph auf Facebook oder Twitter!

Hinterlasse einen Kommentar

  • Ich hab die letzten Tage vor allem Quake Champions und die Destiny 2 PC Beta gespielt. Auf der Rückfahrt von der Gamescom ganz viel Mr. Shifty, was ein erstaunlich schwieriger Top-Down-Brawler ist

  • So, jetzt aber. Warriors All-Stars in der PC-Version. Testmuster. Davor ein wenig Guild Wars 2. Was ich so in letzter Zeit gespielt habe, zähle ich lieber nicht auf. Dank der gamesom eine gefühlte Tonne. Es folgt jetzt jedenfalls unter anderem Life Is Strange: Before the Storm. 😉

  • VSG

    Da fragt man mich im August 2017 nach meinen letzten Spielen und ich antworte mit einem Titel aus 2004 😉 Also: mein letztes Spiel war Half-Life 2, weil ich wissen wollte, ob es mich auch heute noch begeistern kann. Die Antwort ist kurz. JA! Interessanterweise hat das Spiel keinen Deut an Faszination und Aktualität verloren. Das Setting passt perfekt in unsere heutige Welt, denn als Metapher dient es vollkommen unverbraucht. Spielmechanik, Sounddesign und Optik sind noch immer absolut stimmig und geben Valves Meisterwerk von einst den Kultstatus den Half-Life 2 verdient. Mir ist nicht langweilig geworden beim Spielen, immer weiter will man vorankommen. Das kann ich von so einigen, deutlich jüngeren Spielen, nicht behaupten.