Awesome Games Done Quick 2017: Mit Speedruns den Krebs bekämpfen

Awesome Games Done Quick 2017: Mit Speedruns den Krebs bekämpfen

© YouTube: Games Done Quick

Seit letzten Montag rasten wieder Speedrunner auf dem eine Woche dauernden Event Awesome Games Done Quick durch die unterschiedlichsten Games, um damit Spenden für den Kampf gegen Krebs zu sammeln. Hier gibt es einige Speedrun-Highlights des AGDQ 2017 Twitch-Streams, die auf YouTube hochgeladen wurden.

Für die Prevent Cancer Foundation versammelt sich die internationale Crème de la Crème der Speedrunner-Szene in Herndon, Virginia in den USA und hechten in Rekordzeit durch ihre Lieblingsspiele. Bis morgen habt ihr noch die Gelegenheit in den Twitch-Stream live einzuschalten und euch Tricks anzueignen, um euch durch euren eigenen Backlog durchzukämpfen.

Selbst wenn ihr keine Ahnung von Speedruns habt, lohnt es sich einzuschalten bzw. in die YouTube-Vidoes reinzuschauen, da jeder Speedrun von den interessanten Kommentaren der Speedrunner begleitet wird. Es ist immer wieder faszinierend, zu sehen, welche Tricks die Spieler einsetzen, um die Technik der Titel buchstäblich aus den Angeln zu heben.

Bislang haben die Speedrunner der AGDQ 2017 bereits 1 Million US-Dollar an Spenden eingesammelt – also eine ganz schön beachtliche Summe für den Kampf gegen Krebs. Unter dem noch laufenden Live-Twitch-Stream findet ihr einige Highlights der Awesome Games Done Quick 2017.

Shovel Knight Speedrun

Dieser Speedrun von Shovel Knight ist ein Rennen zwischen zwei Spielern, die sich bei ihrem Run mehr auf Technik und weniger auf die Ausnutzung von Glitches konzentrieren. Der Kommentar bei ist eine wunderbare Einführung in viele grundsätzliche Techniken dieser Videospiel-Disziplin.

Metal Gear Solid 2 Speedrun

Und noch ein beeindruckendes Speedrun zu einem Spieleklassiker. Bei Metal Gear Solid 2 ist es besonders beeindruckend, wie behämmert blind und taub die ganzen Wachen sind. Zieht’s euch mal rein.

Final Fantasy NES Speedrun

In diesem „kleinen“ vierstündigen Speedrun von Final Fantasy für das NES von den Runnern Feasel und Gyre werden die unterschiedlichsten Tricks eingesetzt: Hard-Resetting, die Manipulation von Zufallskämpfen und Zauberspam.

Turok: Dinosaur Hunter N64 Speedrun

Diesen N64-Titel hab ich schon immer gemocht. Turok: Dinosaur Hunter für das N64 war in meinen Augen der erste wirklich geglückte Versuch einen First-Person-Shooter auf die Konsolen zu übertragen (ja, ich weiß, es gab auch schon Doom für SNES und diverse andere Titel). Der Speedrunner bawkbasoup nimmt das ganze Spiel mit seinen wahnwitzigen Sprüngen in nur 37:09 Minuten auseinander.

Alle Speedruns der Awesome Games Done Quick 2017

Ein Archiv über alle weiteren gespielten Speedruns der AGDQ 2017 findet ihr auf dem YouTube-Kanal von Awesome Games Done Quick. Hier ist auch eine Liste aller Spiele in dem offiziellen AGDQ-Schedule. Heute abend wird übrigens bestimmt noch Dark Souls 3 zu empfehlen sein. Eines der aktuell härtesten Hardcore-Spiele im Schnelldurchlauf in einer Stunde? Da bin ich dabei.

Wenn dir die Story gefällt, dann folge GamesPhilosoph auf Facebook oder Twitter!

Hinterlasse einen Kommentar